Logo_ensemble Petz

INSTRUMENTE, BÖGEN, GESICHTER

Bilderbuch ...

... aufklappen. Frohe Ostern und toi toi toi


WANDERREIHE

Werkschau Geigenbau

Zeitgenössische Streichinstrumente und Bogen an Musikhochschulen. (Geigen- und Bogenbauer ...)

Frühjahr 2015

Kroatien
28. - 30. April, Zagreb,
Musikakademie der Universität Zagreb und in Zusammenarbeit mit Streichern der Zagreber Philharmonie

Österreich
4. - 6. Mai, Wien,
Universität für Musik und darstellende Kunst, Glasfoyer des Gartentrakts (Riegel)

Deutschland
26. - 28. Mai, Frankfurt am Main,
Hochschule für Musik und Darstellende Kunst 

Im Herbst geht es in Graz, Stuttgart, Mannheim und Dresden weiter.


FEATURE

Teller - Buchner - Binner

Von den 1930er Jahren bis heute

Von Schönbach bei Eger im böhmischen Vogtland, ein seit der zweiten Hälfte des 17. Jahrhundersts wichtiges Zentrum des Geigenbaus, das auch als "Österreichisches Cremona" bezeichnet wurde, in die heutige Binner-Werkstatt bei Erlangen. Weiterlesen ...


MIT SACK UND PACK

Von Cremona nach Wien

Geigenbaumeister Wolfgang Buchinger ist übersiedelt. Seine neue Adresse: Annagasse 20, Haus der Musik, 1010 Wien, Telefon: 0664.877 60 47


WIEN AKTUELL

Geigen, Bratschen und Celli

Einige scharfe Geigen bereichern Wien. Frisch dazu gestossen ist eine Schneider-Marfels.

Celli - herrausragende Qualität, so ein stellvertretender Solocellist eines großen Orchesters zu zwei Celli, nachdem er mehrere Stunden vier Celli testete. Mehr zu den Instrumenten in Wien bitte hier ..


SEBASTIAN DIRR

Von Kopf bis F...

Cellobogen. Zum Kopf ...


FÖRDERUNG I

Veranlagen und dabei Gutes tun.

Was Banken, Stiftungen, Versicherungen können, kann jede Privatperson auch. Wir haben ein offens Ohr dafür, Nachwuchsmusiker liegen uns besonders am Herzen. Wir sind auch selbst wohltätig. Näheres dazu hier ...


FÖRDERUNG II

Kleine Geste, großer Klang

Zeitgenössische Meisterinstrumente mieten

Wir fördern gern, zumal wir bestes Feedback bekommen! Studierende und angehende Berufsmusiker benötigen gute verlässliche Klangwerkzeuge fürs Studium und für Vorspiele. Die monatlichen Mietkosten liegen je nach Geigenbauer bei 0,8 - 1,5 % des Instrumentenwerts und werden bei Anschaffung bis zu zwei Jahre angerechnet.

Mitunter möchte jemand ein Instrument einfach nur besser kennenlernen - quasi eine Beziehung auf Probe. E-Mail ...


GEIGENBAUER IN KARLSRUHE
Florian Geyer
Cello 2015

 

Geigenbauer in meiner Umgebung

Subjektiv gesehen die Besten

Wenden Sie sich am besten an uns, wenn Sie nicht gleich fündig geworden sind. Dahin reisen, dorthin reisen, wir machen es Ihnen leichter.

Ohne Umweg zum Instrument ...

... - spätestens dann, wenn es nicht passt mit den Instrumenten in Ihrer Umgebung.

Gemeinsam legen Geigenbauer 7, 8 Instrumente zusammen - eine erstklassige Auswahl, die ich Ihnen zum Anspielen gern vorbei bringe.

Jetzt bin ich ich wunschlos glücklich ausgerüstet. Ihr Cello (Gerstner-Cello) ist wirklich schööön! Äußerlich sowieso, aber auch im Spiel! Nach fast einem Jahr krönt dieses Cello bisher meine Suche!M. J., Cellistin aus Berlin

Ihr Christian Gann (weitere Details ...)


 SCORES

Musik im Film

Das Bild - eine Szene aus dem Luis Buñuel-Film (1930)  L'âge d'or

Mehr Filme ...

EMPFEHLUNGEN IM MÄRZ

Fellinis Satyricon

Ein 1969 unter Frederico Fellini (1920 - 1993) gedrehter Film (engl. Untertiteln), der auf dem Fragment des gleichnamigen satirischen Romans Satyricon von Titus Petronius Arbiter aus der Zeit um ca. 60 n. Chr. basiert. - Der Student Encolpius auf einer Odyssee durch allerlei wundersame und absurde Szenen.
„Ein opulenter, mit Monstrositäten und Kuriositäten überladener Bilderbogen, der auf dramaturgische Durcharbeitung verzichtet zugunsten einer revueartigen Aneinanderreihung grotesker Einzelauftritte. Fellini zeigt sich zugleich indigniert und fasziniert von den bunt schillernden Verfallssymptomen einer hedonistischen Epoche, die er als Keimzelle der modernen Zivilisation interpretiert." Lexikon des Internationalen Films
Musik u. a. von Tod Dockstader (1932 - 2015, US-amerikanischer Komponist elektr. Musik, insbesondere der Musique concrète) und Nina Rota (1911 - 1979). Film ...


El Violin (2006)

Der lateinamerikanischer Film (English subtitles) von Francisco Vargas erzählt die Geschichte eines mutigen, alten Geigers in Mexiko. Don Plutarco ist der älteste in der Geigerfamilie der Hidalgos, welche Musiker und Rebellen gegen das Militärregime in Mexiko zugleich sind. Um Munition für die Rebellen aus einem Militärfort zu schmuggeln, spielt er dem dortigen Hauptmann jeden Tag auf seiner Geige vor.

Hier bei uns weitgehend unbekannt, ist dieser Film eine echte Perle. Nicht umsonst  wurde er  mit über 20 internationalen Preisen ausgezeichnet. Es ist ein ruhiger Film der vor allem von seiner unglaublich dichten Atmossphäre, seinen Dialogen und der Musik lebt. Zugleich ist er auch ungemütlich für alle, die der Auffassung sind »man könne ja doch nichts tun«. Ein zeitloser, poetisch anmutender Film gehalten in schwarz/weiß über Musik, Widerstand und die »echten Menschen«.


JAZZCELLIST

Fred Katz (1921 - 2013)

Amerikanischer Cellist (einer der ersten im Jazz), Komponist und Kulturanthropologe. Mit 13 Jahren erstes Konzert in der Townhall von New York City. Meisterkurse, u. a. bei Pablo Casals. Bis 1941 Solocellist des National Symphony Orchestra der USA. Ab 1955 Zusammenarbeit mit dem Jazzmusiker Chico Hamilton, mit dem er diverse Platten veröffentlichte, teils unter eigenem Namen. Dabei setzte er sein Cello sowohl gestrichen als auch pizzicato ein. Jazz von Fred Katz ...

Katz komponierte ein Cellokonzert, Geistliche Musik und Filmmusiken: u. a. zum Kultfilm The Little Shop of Horrors  (1960).